JAHRGANG 1971 •
SMA TYP II

Meine Liebe zur gesunden Küche – Teil 1 – Wie ernähre ich mich?

Unsere große Küche war während meiner Kindheit der zentrale Punkt in unserem Haus. Hier fand quasi alles statt: vom Spielen über das Hausaufgaben machen bis hin – natürlich – zum Kochen und Essen.

 
wie-ernaehre-ich-mich
wie-ernaehre-ich-mich

Wie ernähre ich mich?

Meine Mutter ist eine fantastische Köchin und Bäckerin und so sind mein Bruder und ich von klein auf mit dem Selbstverständnis aufgewachsen, dass nahezu jedes Gericht aus frischen Zutaten zubereitet ist.

Die große Liebe zu abwechslungsreicher und gesunder Küche hat sich in meinem Leben seither nie verändert. Es ist für mich daher weiterhin selbstverständlich, immer darauf zu achten, dass ich mich ausgewogen und gesund ernähre. Bedingt durch die Tatsache, dass ich meinen Mund nur minimal öffnen kann und auch nur sehr wenig Kraft zum Kauen habe, esse ich nahezu ausschließlich weiche Speisen.

Eine ganz enorme Hilfe beim Kochen sind für mich meine Multifunktions-Küchenmaschine und ein elektrischer Schnellkochtopf mit Grillfunktion. 

Für mich hat das halbwegs automatisierte Kochen mit diesen beiden Geräten nicht nur den Vorteil, dass ich Speisen bis zu exakt dem Punkt garen kann, an dem ich sie haben möchte, sondern auch, dass jede Assistentin und jeder Assistent – egal mit welchem Wissenshintergrund rund um Nahrungszubereitung die Person ausgestattet ist – exakt nach meinen Anleitungen, oder auch denen des jeweiligen Geräts, frisch kochen kann. Es ist eine große Beruhigung, zu wissen, dass das, was ich dann am Ende auf den Tisch bekomme, so schmeckt, wie ich es möchte.“

Ovomaltine-Brownies, Rote-Linsen-Puffer, Mango-Lassi, Käsesoße mit Engelshaar-Pasta, Kartoffel-Auberginen-Curry, Mandel-Hüttenkäse-Pfannkuchen, Wan Tan my way mit Curry-Suppe, Gedünsteter Lachs mit Möhren-Reis und Dill-Hollandaise, Lachs-Sumach-Dipp

JAHRGANG 1971 •
SMA TYP II

Weitere Beiträge der Serie

Fortsetzung folgt...

Hinweis: Erkennbare Markennamen sind willkürlich gewählt und dienen ausdrücklich nicht der Produktplatzierung. Biogen nimmt keinerlei Einfluss auf Umsatzgeschäfte der auf SMAlltalk sporadisch erkennbaren Markenhersteller und es bestehen diesbezüglich keinerlei Erwartungen. 

Biogen-71126

Abonniere unseren Newsletter!

Dein Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
<b>Vielen Dank für deine Anmeldung! Um die Anmeldung zum SMAlltalk Newsletter abzuschließen, müssen wir deine E-Mail-Adresse bestätigen. Klicke dafür bitte auf den Link in der E-Mail, die wir dir gerade geschickt haben.

* Pflichtfeld

 

Newsletter
Newsletter

Camillas Beiträge