Wie ich SMA erlebe

Ableismus – wie stehst Du dazu?

Umfrage zum Konzept des Ableismus

UMFRAGE

Ihr Favorit

wurde erfolgreich abgespeichert!

„Ableismus“ leitet sich vom englischen Wort „able“ ab, was „fähig sein“ bedeutet. Denn um Fähigkeiten oder eben das Fehlen dieser geht es bei dem Begriff: Ableismus bezeichnet nämlich die Bewertung eines Menschen mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung aufgrund seiner körperlichen oder geistigen Fähigkeiten. Es handelt sich also um eine Form der Diskriminierung.

Die Bewertung kann dabei übrigens sowohl positiv als auch negativ ausfallen. Sie geschieht jedoch in jedem Fall basierend auf der Erkrankung – hier der SMA. Menschen, die diese Denkweise verinnerlicht haben, glauben also, dass SMA-Betroffene immer nur „trotz“ oder auch „wegen“ ihrer Erkrankung handeln und betrachten weniger den Menschen an sich – unabhängig von seiner Spinalen Muskelatrophie.

Beantworte doch gerne auch folgende Frage und siehe anschließend, wie die Community dazu steht!

Welche Erfahrung hast Du persönlich mit dem Thema gemacht? Schreibe es gerne in das Kommentarfeld unten!

Hinweis:  Erkennbare Markennamen sind willkürlich gewählt und dienen ausdrücklich nicht der Produktplatzierung.  Biogen nimmt keinerlei Einfluss auf Umsatzgeschäfte der auf SMAll talk sporadisch erkennbaren Markenhersteller und es bestehen diesbezüglich keinerlei Erwartungen. 

Biogen-128600

Biogen-121616